LKW Parkplatz Fa. Knauf

Kurzbeschreibung

Planung eines LKW-Parkplatzes im Werk Vöhringen-Wittershausen


Auftraggeber
Fa. Knauf Gips KG

Bausumme
Ca. 140.000,00 €

Projektdurchführung

Entwurf und Ausführungsplanung



Projektbeschreibung

Die Fa. Knauf Gips KG beabsichtigt, in Ermangelung entsprechender Stellplätze, im Werk Vöhringen-Wittershausen den Neubau eines LKW-Parkplatzes.
Es sind 7 LKW-Stellplätze vorgesehen, davon 6 Stück für Lastzüge mit einer Gesamtlänge von 18,71 m und 1 Stellplatz für einen 3-achsigen LKW. Die Aufstellung der LKW ist in Schrägaufstellung mit relativ kleinem Winkel von 40° zur Ein- und Ausfahrspur vorgesehen. Die Breite pro Stellplatz beträgt 3,50 m und wird auf eine wirksame Länge von 20,00 m erreicht.
An der Westseite sind abschließend zum verbleibenden Grünland 9 PKW-Stellplätze eingeplant. Die PKW-Stellplätze haben eine Tiefe von 5,00 m und eine Breite von 2,60 m.
Als Einfahrspur dient die vorhandene Werkstraße mit einer Breite von  9,00 m. Die Ausfahrspur hat eine Breite von 8,00 m.
Die Gesamtdicke des Fahrbahnaufbaus beträgt 70 cm. Sie besteht aus 8 cm Trag-Deckschicht 0/16 als Oberflächenabschluss, 12 cm bituminöser Tragschicht und 50 cm kombinierter Frostschutz-/ Schottertragschicht.
Die Fahrbahnentwässerung erfolgt im Anbaubereich an die vorhandene Werksstraße mittels Betonkastenrinne mit Einlaufschlitz durchgängig und überfahrbar auf die gesamte Länge.
Neben dem der vorhandenen Werksstraße angepaßten Längsgefälle des Parkplatzes, erhält dieser als Quergefälle ein Dachprofil, welches leicht diagonal innerhalb der Fläche verläuft.


Planungsleistungen
Entwurfsplanung
Ausführungsplanung
Dimensionierung
Schleppkurvenuntersuchung und – simulation
Massenermittlung und LVErstellung
Antrag auf Baugenehmigung
Planung Entwässerung

Technische Daten
Parkplatz für 7 LKW und 9 PKW
Neubau und Entwässerung einer Fläche von ca. 1250 m²
Zusätzlich Markierung

Zurück zur Übersicht

© 2021 Pure Planning GmbH - www.pureplanning.de