Kreuzung Rathaus Fluorn

Kurzbeschreibung

Konzepterstellung für eine Änderung der Kreuzungssituation


Auftraggeber
Gemeinde Fluorn-Winzeln

Bausumme
470.000,00 €

Projektdurchführung

Konzept 2007



Projektbeschreibung

Die Gemeinde Fluorn-Winzeln hat uns beauftragt für einen Kreuzungsbereich in Fluorn ein Konzept zur dörflichen Umgestaltung zu erstellen. Dieses sieht unter anderem vor, dass die Anschlüsse bzw. Anbindungen an die neue Kreuzung neu angeordnet werden mussten. So wird hier die Blöchlesteige um ca. 35 m verschwenkt werden um die Fahrsicherheit im Kreuzungsbereich nachhaltig zu verbessern. In der Winzelner Strasse wird die vorhandene Insel durch einen neuen Fahrbahnteiler ersetzt. Somit wird der Verkehr zukünftig nur noch einfach entlang der Insel geführt werden können und nicht wie bisher mit jeweils zwei Fahrspuren, was in der Vergangenheit zu einer Unsicherheit und Fehlverhalten bei den Fahrzeuglenkern geführt hatte. Die Umgestaltung trägt nach dem vorgeschlagenen Konzept zu einer enormen Steigerung der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer bei. Zusätzlich wurden auch die Füßgänger in die Planungen mit einbezogen.


Planungsleistungen
Konzepterstellung
Fahrsimulationen
Kostenoptimierung
Stellungnahme Regierungspräsidium

Technische Daten
Kreuzung zweier Landesstrassen mit Einbau eines kleinen Fahrbahnteilers
Umlegung einer untergeordneten Strasse mit Gebäudeabbruch
PKW-Parkplätze
Füßgängerverkehr

Zurück zur Übersicht

© 2021 Pure Planning GmbH - www.pureplanning.de