Erschließung „Aistaiger Straße“

Kurzbeschreibung

Innerörtliche Sanierungsmaßnahme der Aistaiger Straße in Sulz-Sigmarswangen


Auftraggeber
Stadt Sulz am Neckar

Bausumme
ca. 370.000,00 €

Projektdurchführung

Mai 2016 – Juli 2016



Projektbeschreibung

Die Stadt Sulz am Neckar plante im Ortsteil Sigmarswangen die Sanierung der Aistaiger Straße von der Einmündung in die Bochinger Straße bis zur Einmündung Rittweg.

Neben der Straßensanierung wurden auch die Wasserleitung und die Straßenbeleuchtung erneuert.

Die Aistaiger Straße wurde in verschiedenen Ausbaustufen saniert. Während zwei Abschnitten nur durch eine neue Asphaltdeckschicht saniert wurden und die vorhandene Deckschicht abgefräst wurde, wurde ein weiterer Abschnitt auf einer Länge von ca. 180 m durch einen Vollausbau saniert.


Planungsleistungen
Vermessung
Entwurfs- und Ausführungsplanung
Kostenberechnung nach DIN 276
Ausschreibung und Vergabe
Bauüberwachung
Abrechnung
Objektbetreuung und Dokumentation

Technische Daten
Straßenbau mit ca. 200 m innerörtlichen Erschließungsstraßen
Wasserversorgung mit ca. 270 m neuer Hauptleitung DN 100
Planung Leistungsverlegung der Stromversorgung Sulz
Weitere Versorgungsleitungen (Straßenbeleuchtung, Leerrohr für spätere Leitungs- oder Kabelzwecke)

Zurück zur Übersicht

© 2021 Pure Planning GmbH - www.pureplanning.de