Bebauungsplan „Im Tiergarten“ in Dürrenmettstetten

Kurzbeschreibung

Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB


Auftraggeber
Stadt Sulz a.N.

Fläche

9.500 m²




Projektbeschreibung

Mit der Aufstellung des vorliegenden Bebauungsplanes wurde für den unbeplanten Teil am südlichen Ortsrand von Dürrenmettstetten Baurecht geschaffen.

Ziel der Bauleitplanung ist die Teilung und Bebauung der Fläche für 9 freistehende Einfamilienhäuser, welche mittels einer Stichstraße von der Straße „Im Tiergarten“ her erschlossen werden sollen.

Die Nachverdichtung innerhalb der geschlossenen Ortslage zur Deckung des Bedarfs an Bauland entspricht den Zielvorstellungen der Stadt Sulz a. N.. In der Bauleitplanung ist jedoch zu berücksichtigen, dass ein rund 6,00 m breiter Streifen im Anschluss an die geplante Stichstraße als öffentliche Grünfläche festzusetzen ist, um einen späteren Anschluss für eine Erweiterung in Richtung Süden zu sichern.

Aufgrund der beabsichtigten Nachverdichtung zur Schaffung von Wohnraum dient der Bebauungsplan im Sinne des Baugesetzbuches der Innenentwicklung und wurde daher im beschleunigten Verfahren nach §13 a BauGB durchgeführt.


Planungsleistungen
Städtebaulicher Gesamtentwurf
Bebauungsplan

Technische Daten

Zurück zur Übersicht

© 2021 Pure Planning GmbH - www.pureplanning.de