Bebauungsplan „Bahnhofstraße III“

Kurzbeschreibung

Neuplanung Wohngebiet mit 28 Ein- und Zweifamilienhäusern


Auftraggeber
Gemeinde Loßburg

Fläche

ca. 2,2 ha



Projektdurchführung

2015 - 2016



Projektbeschreibung

Mit dem Bebauungsplan „Bahnhofstraße III“ sollen planungsrechtliche Voraussetzungen für eine städtebauliche Entwicklung mit einer hochwertigen Einzelhausbebauung geschaffen werden. Die Entwicklung von innerörtlichen Wohnbauflächen für Ein- und Zweifamilienhausbebauung stabilisiert die bestehende städtebauliche Struktur so-wie Infrastruktur und wirkt einer Zersiedelung durch Ausweisung von Bauland „Auf der grünen Wiese“ entgegen. Mit der vorliegenden Planung beabsichtigt die Gemeinde Loßburg die innerörtliche Baulandnachfrage nach Wohnbaugrundstücken zu decken.

Das Plangebiet wird über zwei Knoten an die Bahnhofstraße angeschlossen. Begleitend zum Bebauungsplanver-fahren wurde von Pure Planning die Erschließungsplanung abgestimmt mit der Regenrückhaltung und der damit verbundenen wasserrechtlichen Erlaubnis, sowie der Organisation der ökologischen Ausgleichsmaßnahmen im Gebiet. Die Erschließung und der Städtebau wurden bereits für weitere Bauabschnitte ausgelegt.


Planungsleistungen
Bebauungsplan
Umweltbericht
Artenschutzrechtliche Prüfung
Wasserrechtsverfahren
Ausführungsplanung Erschließung in Bearbeitung

Technische Daten

Zurück zur Übersicht

© 2021 Pure Planning GmbH - www.pureplanning.de